Deutscher Spitz

Deutscher Spitz

Der Deutsche Spitz gehört zu den ältesten Hunderassen Europas. Viele andere Hunderassen sind aus dieser hervor gegangen. Der Spitz hat ein dichtes Fell mit üppiger Unterwolle. Er hat kleine glänzende Augen, denen nichts zu entgehen scheint und spitze eng stehende Ohren.
Seine Rute ist buschig behaart und wird auf dem Rücken getragen. Spitze sind sehr intelligent und lernfreudig. Sie sind tolle Begleiter und zeigen zumeist keinen Jagdtrieb. Fremden gegenüber zeigt sich der Spitz misstrauisch, seine Fammilie und seine Bezugspersonen liebt er mit Hingabe und ist ihnen treu ergeben.
Ein Spitz liebt es, bei Wind und Wetter spazieren zu gehen.

Besuchen Sie mit Ihrem Spitz eine Hundeschule, denn mit einem wohlerzogenen Hund hat man doppelt soviel Freude.

Wussten Sie schon?
Der Wolfsspitz erreicht eine Widerristhöhe von 49cm +/- 6cm
Der Großspitz erreicht eine Widerristhöhe von 46cm +/- 4cm
Der Mittelspitz erreicht eine Widerristhöhe von 34cm +/- 4cm
Der Kleinspitz erreicht eine Widerristhöhe von 26cm +/- 3cm
Der Zwergspitz erreicht eine Widerristhöhe von 20cm +/- 2cm

Literaturhinweise:

Ulmer Verlag: Premium-Ratgeber Deutsche Spitze