Polski Owczarek Nizinny

Der Polski Owczarek Nizinny

Der Polski Owczarek Nizinny auch kurz PON genannt ist ein ursprünglich in Polen gezüchteter vom FCI anerkannter Hütehund. Mit einer Wiederristhöhe von 42 – 50 cm gehört der PON zu den mittelgroßen Hunden. Seine Körperform ist eher von rechteckigem Format. Der PON hat langes dichtes Fell, das ihn vor Wind und Wetter schützt, aber auch ein gewisses Maß an stetiger Pflege von seinem Besitzer einfordert. Bei der Farbgebung sind alle Farben und Fleckungen erlaubt so dass die PONs sehr individuell gezeichnet sind. Auch wenn der PON ursprünglich als Hütehund gezüchtet wurde ist er heute ein beliebter Begleithund. Der PON zeigt wie die meisten Hütehunde wenig Jagdtrieb. Er liebt seine Familie und beschützt sie. Durch seine Intelligenz und seinen Willen seinem Besitzer zu gefallen ist er sehr gelehrsam und gut auszubilden. Gehen Sie mit Ihrem PON in eine Hundeschule und Sie werden viel Freude im Zusammenleben mit Ihrem neuen Familienmitglied haben. Der PON ist für Hundesportarten wie Obedience Dog Dancing und Agility wie geschaffen.