Der Tibet Terrier


Dieser sportlich und robuste Hund ist ein echtes Energiebündel. Wenn du einmal sein Herz erobert hast, ist er ein immer treuer Freund.


Der Tibet Terrier wurde warscheinlich schon seit 2000 Jahren in den Hochlagen Tibets gezüchtet. Und er ist heute noch ein robuster, an extreme Wetterlagen angepaßter Hund. Sein dichtes langes Fell schützt ihn vor Regen, Wind und Kälte aber auch vor zu intensiver Sonneneinstrahlung. So liebt er es egal ob deutsches Schmuddelwetter oder Sonnenschein mit Ihnen durch Wiesen und Felder zu streifen oder noch besser auf Wanderungen zu gehen. Auch die Freude am Hundesport ist ihm angeboren. Ob Agility, Obedience, Dog Dancing ihr Tibet Terrier ist immer mit voller Begeisterung dabei und zeigt einiges an Begabung.

Vom äußeren Erscheinungsbild her ist der Tibet Terrier unverwechselbar. Er ist mittelgroß, (bis 41cm Widerristhöhe, 11-15kg) quadratisch gebaut, hat langes zotteliges Deckhaar und eine wärmende Unterwolle. Seine Rute trägt er eingerollt über dem Rücken.

Der Tibet Terrier ist ein Wachhund, welcher zuverlässig mit einem kurzen Anschlagen gebetenen und ungebetenen Besuch meldet. Gegenüber Fremden ist er zurückhaltend, aber nicht aggressiv. In der Familie zeigt er sich freundlich verspielt.